Bergtour zum Pleisköpfl

Vierter Tag und vierte Tour. Unser heutiges Ziel ist entweder der Endkopf oder das Pleisköpfl. Start von der Grauner Alm. Für den Aufstieg zu Grauner Alm gibt es drei Möglichkeiten. Von Graun oder Sankt Valentin zu Fuß. Wir wählten heute die dritte und damit leichteste Variante. Wir nutzen den Wanderbus 😆

große E-Bike Testrunde

Heute haben wir uns zwei E-Bikes vom Hotel ausgeliehen. Wir wollten den Obervinschgauer Höhenweg fahren. Das der Tag ganz anders verlaufen würde konnte wir nicht ahnen. Zur Sicherheit nahmen wir ein Ladegerät (erste Fehler) mit. Vom Hotel geht es erst mal 8 Kilometer zum Teil recht steil bergab. Anschließend in Graun auf dem Radweg neben„große E-Bike Testrunde“ weiterlesen

Wanderung zur Naturnser Alm und Vigiljoch

Auch heute habe wir einen bedeckten Himmel und für den Tag sind Regenschauer gemeldet. Daher haben wir uns für eine Tour bei Rabland entschieden. Wir nehmen diesmal das Auto. Wie erwartet dauert es etwas länger bis wir den Parkplatz vor der Seilbahn erreichen.

Schlechtwetter Tour nach Oberbozen

Leider hat der Wetterbericht für heute gestimmt. So hängen dunkle Wolken im Langtauferer Tal und es ist deutlich kühler geworden. Wir starten daher unser Ersatzprogramm. Nach dem Frühstück fahren wir wieder nach Mals und besorgen uns die Vinschgau Bahncard für einen Tag.

86 km auf dem Vinschgauer Radweg

Heute war keine Wanderung angesagt sondern eine Radtour. Auf einer der schönsten Radwege die ich kenne. Der offizielle Start ist am Reschenpass auf 1500 Meter und das Ziel ist Meran auf 300 Meter. Auf 86 Kilometer geht es fast nur bergab. Das Stück von Reschen bis Mals sind wir schon im letzten Jahr gefahren. Von„86 km auf dem Vinschgauer Radweg“ weiterlesen

Bergtour von Kappl über den Gletscherlehrpfad zur Weißkugelhütte 2500m

Wir starten heute zu einer Tour die wir 2014 abgebrochen haben. Diesmal jedoch wollen wir über den Gletscherlehrpfad zur Weißkugel Hütte und nicht umgekehrt.

Bergtour zur Grauner Alm

Der letzte Urlaubstag im Vinschgau führt uns auf die Grauner Alm. Wir fahren mit dem Bus. So brauchen wir in Graun keinen Parkplatz. Hier findet heute der Reschenseelauf statt. Es werden bis zu 4000 Läufer und Läuferinnen erwartet. Schon in den letzten Tagen wurde das Festzelt und weitere Stände aufgebaut und die Ersatzparkplätze ausgewiesen. Wir„Bergtour zur Grauner Alm“ weiterlesen