von Maseben nach Kapron

Der zweite Tag beginnt grau in grau. Wo geht es heute hin? Der ehemalige Berggasthof Atlantis hat wieder geöffnet.  Er heißt jetzt „Maseben“ und ist nur mit Schneeschuhen, zu Fuß und mit Tourenski  zu erreichen. Der Sessellift Maseben bleibt aber geschlossen. Inzwischen wurden auch die Sitze abmontiert. Der Personentransport findet im Bedarfsfall mit einem „alten„von Maseben nach Kapron“ weiterlesen

Faschingstour zur Steyrerhütte

Heute am Faschingsdienstag hatte ich noch frei und auch Sibille konnte es sich einrichten und wir machten uns nach dem Frühstück auf nach Steyrling und weiter ins Brunnental bis zum Parkplatz der Steyrer Hütte. Der Parkplatz am Ende der kleinen Straße ist schon fast bis auf den letzten Platz gefüllt. Es ist keine Wolke am Himmel.

Schneeschuhwanderung zur Riederhütte zum 1 zum 2 und zum 3

Es gibt Touren die wiederholen wir immer wieder gerne. Die Tour zur Riederhütte gehört dazu und gerade dann, wenn man ein gemütliche und recht leichte Tour gehen möchte. So fahren wir nach dem Frühstück nach Ebensee. Das Wetter bei uns ist wie immer, dichter Nebel über der Stadt. Auch der Traunsee ist in dichtem Nebel gehüllt„Schneeschuhwanderung zur Riederhütte zum 1 zum 2 und zum 3“ weiterlesen

kleine Schneeschuhwanderung im Mühlviertel bei Götzendorf

für diese Tour Stand nur eins fest, das Hauptziel. Das war der Ort Rohrbach in Oberösterreich. Hier wollten wir uns eine Tour suchen. Für Februar war auch hier im Mühlviertel wenig Schnee. In Rohrbach folgten wir dem Hinweis Schloss Götzendorf.

Kurzurlaub im Langtauferer Tal in Südtirol

Im letzten Jahr waren wir zum ersten Mal im Langtauferer Tal. Ein ruhiges Tal eingeschlossen von den Bergen. Die Anreise über den Reschenpass und entlang am Reschensee. In Graun die berühmte Kirche von „Altgraun“ im See. Der Ort musste nach dem Bau des Stausees verlegt werden. Nur der Kirchturm blieb stehen. Wir wollten im Winter wieder„Kurzurlaub im Langtauferer Tal in Südtirol“ weiterlesen

Winterwanderung von Hochbuchegg zum Jagdhaus Schrattenau

Die Wandersaison 2015 ist eröffnet. Unsere heutige Feiertagstour führte von Scharnstein im Almtal in Richtung Laudachsee. Heuer bei deutlich winterlichen Bedingungen als letztes Jahr, auch wenn in Wels kein Schnee mehr liegt. Doch so mehr wir uns Scharnstein näherten um so Winterlicher wurde es.

Feierabendtour zur Katrin Alm

Der Wetterbericht für Heute war ganz gut, so stand für mich fest das ich wieder mal eine Feierabendtour zur Katrinalm machen wollte. Ich hatte gestern Abend nochmals geschaut ob die Hütte geöffnet hatte und freute mich auf eine schöne Tour. Den ganzen Vormittag strahlte die Sonne bei der Arbeit durch das Fenster, so stand für mich fest„Feierabendtour zur Katrin Alm“ weiterlesen

Schneeschuhwanderung vom Pass Gschütt zur Goiserer Hütte

Im letzten Jahr haben wir es zweimal versucht die etwas längere aber sehr schöne Tour zu machen, das Wetter war aber leider gegen uns. Diesmal müsste es aber klappen. Der Wetterbericht war sehr gut,ganz anders als letzte Woche. Wir machten uns nach dem Frühstück gemütlich auf in Richtung Gmunden weiter nach Bad Ischl und Gosau.

Winterwanderung mit Überraschungen und Moderner Kunst

Heute habe ich mich passend zum Fasching für den Rosenmontagszug entschieden, nur viel ruhiger. 😉 Ich fuhr mit der Westbahn nach Salzburg und in Salzburg dann mit dem öffentlichen Nahverkehr weiter bis zur Talstation der Untersbergseilbahn.