von Feistenau über den Metzgersteig nach Strub und über die Strubklamm zurück.

Nachdem es in der Nacht kräftig geregnet hat, hatte ich für Heute eigentlich nichts geplant. Doch als ich am Morgen aufwachte und aus dem Fenster schaute. Da traute ich meine Augen nicht.