86 km auf dem Vinschgauer Radweg

Heute war keine Wanderung angesagt sondern eine Radtour. Auf einer der schönsten Radwege die ich kenne. Der offizielle Start ist am Reschenpass auf 1500 Meter und das Ziel ist Meran auf 300 Meter. Auf 86 Kilometer geht es fast nur bergab. Das Stück von Reschen bis Mals sind wir schon im letzten Jahr gefahren. Von„86 km auf dem Vinschgauer Radweg“ weiterlesen

Werbung

Kurzurlaub in Südtirol mit Überraschungen

Schnee ist ja immer schön. Zuviel Schnee jedoch ist nicht günstig und zeitweise auch gefährlich.  Für das Wochenende war Schnee angekündigt und so ist es auch gekommen. Wir hatten komplette Winterausrüstung dabei und rechneten mit Schneefahrbahn.

Tagesausflug nach Meran

Heute steht keine Wanderung sondern eine Fahrt nach Meran auf unserem Urlaubsplan. Im letzten Jahr waren wir schon dort und hatten uns vorgenommen, beim nächsten Besuch den öffentlich Nahverkehr zu nutzen. Es ist bei dem Verkehr nach und in Meran deutlich angenehmer. So fuhren wir nach Mals zur Endstation der Vinschgau Bahn.

Stadtspaziergang durch Meran 363 m

Nachdem wir in den letzten Tagen in den Bergen unterwegs waren, stand heute ein Stadtspaziergang auf dem Plan. Das hatte auch einen Grund. Für den heutigen Tag, war Regen und Gewitter für unser Urlaubswander  Gebiet angekündigt. Von Hochtouren wird abgeraten 🙂 Hier wo wir waren, ist schon unser Hotel auf 1800 Meter und alle Berge„Stadtspaziergang durch Meran 363 m“ weiterlesen