Dachstein und „Tor“ Runde

Sibille und ich gehen getrennte Weg. Heute hat sie eine Gipfelbesteigung auf den Dachstein mit Bergführer gebucht. Ich habe lange mit mir gerungen ob ich auch mitgehen sollte. Habe mich aber dagegen entschieden. Wollte nicht am Berg sitzen und es dann doch nicht schaffen. Hier schlug meine Höhenangst zu. So habe ich mich für die„Dachstein und „Tor“ Runde“ weiterlesen

ein langer Tag

Bereits um 4 Uhr klingelte heute der Wecker. In einer Arbeitswoche würde ich jetzt fluchen wenn die Nacht so früh vorbei wäre. Doch im Urlaub fiel es leicht, vor allem wir wussten ja was heute auf dem Programm stand.