Kleine Sommer Wanderung zum Loskogel.

Für heute sind über 30° angekündigt so habe ich mich für eine leichte Wanderung entschieden.

Bereits um 8 Uhr starte ich meine Tour. Sie folgt am Anfang der gleichen Route zu den zwei Biotopen die wir schon bei der Tour vor einigen Wochen besucht hatten.

Jedoch nicht bis zum zweiten Biotop.

Nach dem ersten zweigt mein Weg rechts ab.

Anschließend geht es mit mäßiger Steigung ohne nennenswerte Höhenunterschiede die nächsten zwei Stunden weiter.

Das einzige was diese Tour etwas Abwechslungsreich machte ist die Aussicht auf das Höllengebirge.

Nach der halben Strecke erreiche ich eine Futterstelle für das Wild im Winter.

Somit ist hier im Winter vom 15. November bis 15. April Wintersperre. Damit fällt dieser Tour als Schneeschuhtour aus. Bei vom Gelände her wäre sie Ideal gewesen. Schließlich erreiche ich den Gipfel.

Einen Gipfel ohne nennenswerte Besonderheiten, keine besonderer Aussicht. So mache ich nach einer kurzen Pause wieder auf den Rückweg und erreichen nach ca 2 Stunden den Parkplatz. Hier führt ein Pfad zum Weißenbach. Ein Farbenspiel im Wasser.

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: