Bergtour zum kleinen und großen Landsberg

Durch Zufall fanden wir diese Tour. Die Informationen zu dieser Wanderung waren so interessant das wir uns heute aufmachten die Gipfel zu erstürmen. 😂Außerdem wollten wir vor dem Nebel flüchten.

Bei Leonstein verlassen wir die Bundesstraße und fahren auf Güterwegen bis zu deren Ende. Hier befindet sich ein kleiner Wanderparkplatz. Heute haben wir auch wieder unseren Leasing Hund dabei.

Die letzte Nacht hat es geregnet und so sind die Wege etwas aufgeweicht. Trotzdem kommen wir gut voran.

Nach 30 Minuten erreichen wir die Abzweigung zum kleinen Landsberg und wie in dem Bericht den wir gelesen haben, wird es jetzt richtig steil. Der Steig ist teilweise Seil versichert. Der kleine Gipfel hat es in sich.

Wir klettern gut eine halbe Stunde den Berg rauf. Teilweise mussten wir unserem Hund etwas helfen.

Für den kleinen Gipfel hat man einen recht schöne Aussicht auf die Umgebung. Nach einer kurzen Pause steigen wir wieder ab. Dabei haben wir mal kurz den Weg verloren. Das ist auch leicht möglich. Der falsche Weg ist genauso ausgetreten wie der richtige.

Anschließend gab es bis zur Abzweigung keine Überraschungen mehr.

Weiter wandern wir zum großen Landsberg. Im Gegensatz zum kleinen eine gemütliche Route mit nur leichten Steigungen. Nach 45 Minuten erreichen wir den Gipfel.

Auch hier haben wir für die geringe Höhe ein recht schöne Aussicht und nach einer längeren Pause geht es zurück zum Parkplatz

kurze Info zur Tour

Eine schöne Wanderung mit zwei Gipfel. Beim Kleinen muß man beim Abstieg kurz nach dem Gipfel aufpassen um auf dem rechten Weg zu bleiben. Der richtige Weg zweigt bei einem Felsen nach rechts ab und geradeaus führt ein gut ausgetreten Pfad ins nichts. Den Fehler bemerkt aber recht schnell. Wir werden zum großen Landsberg auch mal im Winter mit Schneeschuhen wandern. Der Parkplatz wird angeblich geräumt. Wir werden es testen.

Daten zur Tour

  • Start: Parkplatz Güterweg
  • Ziel 1: kleiner Landsberg
  • Ziel 2: großer Landsberg
  • Dauer: 3,5 Stunden
  • Schwierigkeit: kleiner Landsberg schwarz; großer Landsberg blau
  • Berghütten/ Almen: keine

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: