Rund um den Offensee mit einem Abstecher ins nirgendwo

Den heutigen Tag wollte ich für eine Bergtour,  auf teilweise nicht markierten Wegen nutzen. Ich starte vom Basislager am Attersee. Der Nebel hat sich hier schon gelichtet. In Unterach ist er noch recht dicht. Nach der Fahrt durch das Weißenbachtal war vom Nebel kein Spur mehr. Die Sonne lacht vom wolkenlosen Himmel. Ich erreiche die„Rund um den Offensee mit einem Abstecher ins nirgendwo“ weiterlesen