Winterwanderung zur Gowilalm

06 Jänner und wir gehen zur Gowilalm. Von Tradition möchte jedoch nicht reden. Es ist reiner Zufall. Mit uns unterwegs sind Manuela, Susi und Peter. Wir starten vom Parkplatz in Oberwang.

Hier oben ist weniger Schnee als in Wels. Die Schneeschuhe haben wir gleich Zuhause gelassen. Wir beginnen mit dem Barfussweg :mrgreen: Mit Schuhen ist es bei diesen Temperaturen jedoch deutlich angenehmer

dscn8998

Schwierigkeit der Tour ÖAV ROT

Unter der Aussichtsplattform kann man sein Können in Gummistiefel werfen testen.

dscn8999
dscn9000
dscn9002

Wir gehen jedoch gleich weiter. Auf den Forststraße kommen wir recht zügig weiter. Ein kleiner Schneemann nur etwas schmutzig steht am Wegesrand.

dscn9005

Er wird wohl leider nicht lange überleben. Wir sind bereits eine Stunde unterwegs und erreichen ein trauriges Smilies.

dscn9009

Es sind noch 30 Minuten bis zur Almhütte. Die dreißig Minuten haben es aber in sich. Es geht steil bergauf. Nicht umsonst hat das Smiley Schweißperlen auf dem Gesicht.

dscn9011

Das nächste nächste Smiley  ist schon neutraler. Das ändert aber nichts daran das wir weiter steil bergauf wandern. Auf dem letzten Kilometer überwinden wir 200 Höhenmeter.

dscn9015

Das letzte Smiley lächelt, wir freuen uns als die Almhütte in Sicht kommt.

Dauer für den Aufstieg 1,5 Stunden

Das trübe Wetter hat wohl viele von einer Tour abgehalten.

dscn9019_panorama
So ist in der Hütte noch Platz.
dscn9024

Wir haben das schon ganz anderes erlebt. Es ist richtig gemütlich. So ist es nicht verwunderlich das wir unsere Pause verlängern. Den Abschluss bildeten Heidelbeerpalatschinken. Nachdem wir unsgestärkt haben, verlassen wir die Almhütte.

dscn9028

Die Sonne hat es endlich gegen die Wolken geschafft.

dscn9025_panorama1

Nun können wir im Sonnenschein absteigen.

dscn9037

Das steil Stück rutschen wir runten 🙂 und weiter geht es jetzt wieder den Forstwegen entlang. Nach einer Stunde haben wir den Parkplatz erreicht.

Werbung

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: