vom Bunker bis zur Panzersperre, eine kleine Grenzgeschichte

Die Schulzeit ist ja schon eine Weile her 😉 Da kann man ja einiges vergessen. Außerdem hat mich mit Sicherheit in der einen oder anderen Schulstunde der Sekundenschlaf erwischt So ist sehr wahrscheinlich das ich das eine oder andere nicht mitbekommen habe. Für mich war aber immer klar das alle Kriegsbauten in Südtirol aus dem„vom Bunker bis zur Panzersperre, eine kleine Grenzgeschichte“ weiterlesen

von Kappl auf dem Höhenwanderweg zu Weißkugelhütte 2542m

Heute zum Abschluss unseres Südtirol Urlaubs stand noch eine große Tour auf dem Programm. Die Weißkugel Hütte über den Höhenweg und zurück über die Melager Alm nach Kappl. Allerdings nur für mich. Sibille wollte sich weiter noch etwas schonen und wir wollten uns auf der Melager Alm am Nachmittag treffen.

leichte Bergtour von der Bergstation der Bergkastelseilbahn 2200m zur Talstation

Am Nachmittag werden wir den Bunker 20 besichtigen. So suchten wir uns für Heute eine kurze Tour aus. Wir fuhren nach Nauders zur Bergkastel Seilbahn.

Reise in die Vergangheit an der Zollstation Altfinstermünz 991m

Wer nach Italien über den Reschenpass fährt kommt kurz nach der ersten Abzweigung in die Schweiz an Hochfinstermünz vorbei. Die Meisten bemerken vielleicht noch das alte schon etwas verfallen Hotel

Stadtspaziergang durch Meran 363 m

Nachdem wir in den letzten Tagen in den Bergen unterwegs waren, stand heute ein Stadtspaziergang auf dem Plan. Das hatte auch einen Grund. Für den heutigen Tag, war Regen und Gewitter für unser Urlaubswander  Gebiet angekündigt. Von Hochtouren wird abgeraten 🙂 Hier wo wir waren, ist schon unser Hotel auf 1800 Meter und alle Berge„Stadtspaziergang durch Meran 363 m“ weiterlesen

Bergtour von Reschen zum Hochplateau des Plamort 2083m

Nach der ersten Nacht im Langtauferer Tal machten wir uns auf um unsere im Winter abgebrochene Schneeschuhtour im Jänner zum Plamort fortzusetzen. Im Anbetracht einer  zu erwarteten Tagestemperatur von ca 26 Grad plus, verzichteten wir aber auf die Schneeschuhe 😀  Wir parkten bei der Musikschule und stiegen die steilen Strassen rauf zum Sportplatz

kleine Sonntagswanderung von Kappl zur Melager Alm 1915m

nach problemloser Anreise vorbei an Innsbruck und dem Reschensee erreichten wir bei traumhafter Wetter Kappl im Langtauferer Tal. Nachdem wir uns im Hotel eingerichtet hatten, starteten wir zu unseren ersten kleinen Tour vor der Haustüre.