Kurzurlaub im Langtauferer Tal bei Graun am Reschensee

Wir hatten eigentlich einen Aufenthalt auf einer Berghütte geplant. Der Kurs kam aber nicht zustande. Daher haben wir uns kurzfristig nach einer Alternative in Südtirol umgeschaut. Sibille fiel im Internet ein kleines Hotel im Langtauferer Tal auf. Die Lage und das Hotel gefiel ihr. So buchten wir für 4 Tage.

Die Anreise am Sonntag auf der A8 Richtung München und A10 Richtung Brenner verlief recht problemlos. Nach Innsbruck wurde es direkt ruhig auf der Autobahn. Bei der Passstraße zum Reschenpass braucht man halt Zeit. Durch die Baustelle kommt es auch zu Wartezeiten. Schließlich erreichen wir den Pass und kurz danach Reschen und dort hatten wir den ersten Blick auf den Reschensee.

Es geht weiter nach Graun, wo fast direkt am Ufer der alte Kirchturm von „Alt Graun“ steht. Wir hatten erwartet das er viel weiter in der Mitte vom See steht. In Graun biegen wir ins Langtauferer Tal ab. Die schmale Strasse windet sich durch das Tal. Nach einer Viertelstunde Bergfahrt erreichen wir unser Hotel.  

Wenig später nachdem wir unser Zimmer bezogen haben und uns bei einem Kaffee ein wenig erholt hatten, machten wir einen ersten kurzen Spaziergang. Der kleine Ort besteht nur aus 6 Häusern und der Talstation des Sessellifts. Daneben ist noch eine kleine Kirche. Um uns herum viele Gipfel die nur darauf warten das wir mal rauf kommen 😀 # Die kleine Runde war recht schnell beendet. Am Abend planten wir dann unsere Touren für die nächsten Tage. Wir suchten uns auch alternativen. Für den Fall das uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen sollte.

Info:

Berghotel: Langtauferer Hof

Anreise:

Werbung

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: